Schmerzen

Der online-Kurs
mit Klopfakupressur
bei Schmerzen

Schmerzfrei experimentieren - einfach mal klopfen, wenn's weh tut!

Fachfortbildungen für EFT Klopfakupressur

Menschen, die an einer chronischen Erkrankung leiden, empfinden hohen Leidensdruck! Sie benötigen fortlaufende und häufig sogar intensive ärztliche Behandlung, was Kraft und Lebenszeit kostet. 

Die meisten dieser Erkrankungen gehen mit chronischen Schmerzen einher. Betroffene schildern die Last von wiederkehrenden Schmerzen ohne Aussicht auf Besserung als bedrückend und sie sind entmutigt und verzweifelt. Oft trudeln sie dabei in einer Spirale von gefühlter Ausweglosigkeit und depressiven oder ängstlichen Gedanken. Diese emotionalen Folgen können den Zustand zusätzlich verschlimmern.

Werde ein idealer Helfer und befähige deinen Klienten, neu mit seiner Erkrankung umzugehen.

Klopfdruck gegen Leidensdruck

Kurz vorab: Wie arbeite ich?

Der Online-Kurs “Schmerzen” meiner Ausbildungsreihe für EFT-basierte Klopfakupressur zeigt dir als Therapeut oder Berater, wie du deinen Klienten aus seiner langwierigen Schmerzspirale befreien kannst. Ich stehe dafür, den Patienten mit seinem Schmerz auszusöhnen und seine Feindschaft mit ihm zu beenden. Ich habe gelernt, dass die meisten Schmerzen erst dann gehen, wenn sie ihren Auftrag sichtbar machen können. Sobald ein tiefes Fühlen für den leidenden Anteil eingesetzt hat, verändert sich die Krankheit und der Umgang damit. Auch stehe ich dazu, dass man nicht verantwortungslos einfach alles beklopfen sollte, sondern dass eine sorgfältige ärztliche Untersuchung bei schweren Schmerzen nicht vernachlässigt werden darf. Die Klopfakupressur ist ein wunderbares Werkzeug im Rahmen eines großen Ganzen und sollte als solches gebraucht werden. 

 

Wir setzen an bei Emotionen und Bewertungen!

Wenn wir es als Behandler schaffen, den Klienten wieder neuen Mut fassen zu lassen, können wir ihm zu neuer Lebensqualität und damit zu mehr Freude verhelfen. Wir können vorangehen und dem Klienten effektive Wege zeigen, wie er selbst durch die richtige Klopf-Weise die verschlossenen Fenster wieder öffnet. Wenn sich seine innere Einstellung zur eigenen Krankheit ändert, kann er neu bewerten…

    • eine neue Bewertung schafft neue Emotionen
    • neue Emotionen verändern das Lebensgefühl
    • ein schöneres Lebensgefühl kann sogar Schmerzen verändern

Ein Mensch, der sich dem Diktat einer unabänderlichen Situation durch wirksame Werkzeuge zu entziehen lernt, wird Flügel bekommen! Manchmal entsorgen wir im Rahmen der Klopftherapie auch psychische “Altlasten” und als besonderes Ergebnis entfacht sich danach die körpereigene Heilkraft mit einem starken Impuls.  Oder wenn die Grunderkrankung im Rahmen eines familiären Umfeldes eine gewisse “Aufgabe” hat, können wir dem Klienten helfen, andere Strategien zu finden und Symptome loszulassen. Alles ist möglich und es gibt so Vieles zu entdecken! Die Wege einer erfolgreichen Behandlung sind faszinierend und so schillernd vielseitig wie die Schicksale, die uns erzählt werden.

Wir beklopfen akute und chronische Schmerzen!

Neben den Emotionen widmen wir uns gründlich diesem wichtigen Inhalt des Kurses. Die Schmerz-Klopftools und Ideen zur praktischen Arbeit binde ich in den Rahmen von Fallbeispielen ein. Dabei zeige ich dir genau, wie du:

    • immer wieder akut auftretende Schmerzen im Rahmen einer diagnostisch gesicherten, langwierigen Krankheit durch die Klopfakupressur zuverlässig lindern hilfst.
    • Wie du mit deinem Klienten gemeinsam die optimale Klopfstruktur  findest, wenn der Schmerz selbst zum Leiden geworden ist (chronisches Schmerzsyndrom).

 

Wir beklopfen Allergien!

Diese recht schnell wachsende Volkskrankheit hat diverse Ursachen. Wir finden sie sowohl in der eigenen Lebensweise und dem persönlichen Umfeld, als auch in Umweltfaktoren. Jetzt könnte man meinen, dass die Klopfakupressur da nicht viel verrichten kann. Aber weit gefehlt! Ich selbst kann bestätigen (und es gibt viele andere Beispiele), dass konsequentes Klopfen das Immunsystem “umstimmen” können. Einen Versuch ist es unbedingt wert! Im Kurs gibt es Ideen und Anregungen dazu.

Kursinhalt:

  • 5 Videoeinheiten zu je ca. 60 Minuten Länge + Skript als PDF.
    • Differenzierung der Schmerzursachen / Hintergrundwissen
    • Strukturiertes Interview
    • Genaue step-by-step Anleitungen plus Fallbeispiele für:
      • Arbeit mit der “Magic Box” *
      • “Chase the pain”  als Klassiker *
      • “Slow -EFT” die wirksame Bombe *
      • “Stellvertreterklopfen” *
      • diverse Nebentools *
      • Vergebungsarbeit *
      • ( * Die vorgestellten Techniken sind grundsätzlich auch auf alle anderen Störungsbilder übertragbar)
  • Teilnahmebescheinigung nach Durcharbeiten des Kurses (auf Wunsch).
  • Kostenlose Teilnahme am online-Arbeitskreis unter meiner Leitung
  • Kostenlose Teilnahme an der online-Übungsgruppe mit Kolleg*Innen

 

Kursgebühr:

  • 150,- € per Vorkasse
  • Freischaltung des Kurses nach Zahlungseingang

> Hinweis: Der Kurs richtet sich an Behandler und ist für Privatpersonen nicht vorgesehen. 

>> Hinweis: Bitte beachte, dass dies eine Fortbildung ist und dass du sichere Grundkenntnisse der Klopfakupressur mitbringen solltest.

Intro zum Kurs!

In diesem kurzen Film hast du die Möglichkeit, etwas über den Kurs zu erfahren und abzuwägen, ob er für dich von Interesse ist.

Viel Freude beim Schauen und vielleicht bis bald!

Hier kannst du deinen Kurs per E-Mail bestellen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Kurs Bestellen

Bestelle hier deinen Kurs und du erhältst von mir eine Rechnung gemäß der AGB. Nach Zahlungseingang erhältst du den Link zum Kurs.

Kurs Bestellen

Bestelle hier deinen Kurs und du erhältst von mir eine Rechnung gemäß der AGB. Nach Zahlungseingang erhältst du den Link zum Kurs!